Richard Löwenherz gilt als einer der ehrenhaftesten Könige und mächtigsten Herrscher von Europa (nach Barbarossa). Kaum zum König gekrönt stürzt er sich in den Kreuzzug. Seine erste Station ist Sizilien. Dort wird seine Schwester Johanna gefangen gehalten, die er jedoch nach erbitterten Kämpfen befreien kann. Schließlich in Jerusalem angekommen setzt er auf ungewöhnliche Verhandlungen mit dem Sultan Saladin. Auf der Heimreise wird er jedoch vor Sizilien gestoppt und verfolgt. Er rettet sich auf ein Piratenschiff und will zu seinem Schwager Heinrich dem Löwen fliehen - dem Neffen der Gründerin von Allerheiligen.

Mit dieser Tour drehen wir das Rad der Geschichte zurück und schlüpfen in das Leben von Uta von Schauenburg und ihrem Gemahl, dem Herzog Welf VI. Ihr Guide wird ihnen in einzelnen kleinen schauspielerischen Szenen vorführen, wie es dazu kam, dass Uta von Schauenburg dem weltlichen Leben vollständig absagte. Obwohl ihre Nachfolger mächtige Könige und Kaiser wurden, ereilte Uta von Schauenburg ein schreckliches Schicksal.

Mit unserem Guide werden sie die dramatischen Episoden aus dem Leben des Richard Löwenherz nacherleben. Überfälle mit Gefangenen, kleine Scharmützel und große Versuchungen werden ihnen den Atem verschlagen. Denn am Ende wird es auf uns ankommen, ob das Lösegeld für den König aufgebracht wird.


Zur Buchungsanfrage
c tz et tour 4

ELEMENTE / eine Auswahl aus

  • Abenteueraufgaben
  • historische Simulationen
  • gespielte Schlacht mit Kunstschwertern
  • reichlich Action und Spannung
  • Sketche / Inszenierungen
  • Kostüme auf Wunsch