Walther von der Vogelweide ist einer der besten Meistersinger in Deutschland. Seine Freunde sind der ebenfalls berühmte Minnesänger Tannhäuser und dessen Geliebte Elisabeth. Dieser kommt jedoch vom rechten Weg der Minne, der hohen Liebe ab, gerät in den Venusberg und versündigt sich schwer. Schließlich entkommt er dem Venusberg und tritt einen Bußgang zum Papst nach Rom an. Doch von diesem erhält er keine Vergebung seiner Sünden. Todunglücklich kehrt er in seine Heimat zurück und will sich dem Venusberg weihen. Hier trifft er nun wieder auf Walther und Elisabeth. Können sie Tannhäuser noch retten?

In einer bewegenden Tour rund um Allerheiligen werden die Stationen im Leben des Tannhäuser nachgestellt werden. Verschiedene Prüfungen gilt es zu bestehen, die Beichte beim Papst muss abgelegt werden und ein Sängerkrieg muss gemeistert werden. Sollte auch die letzte Probe gemeinsam bestanden werden winkt die Hochzeit mit einem rauschenden Fest.


Zur Buchungsanfrage
c tz et tour 5

ELEMENTE / eine Auswahl aus

  • Originelle Teamspiele
  • schauspielerische Szenen nach der Legende des Tannhäusers
  • Interaktionsspiele
  • Musik und Singen
  • beschwingte Kreistänze
  • hohes Mittelalter mit höfischem Zeremoniell